Verdeckte Knopfleiste

Die verdeckte Knopfleiste ist mit einer Blende ausgestattet, die alle Knöpfe unsichtbar werden lässt. Verdeckte Knopfleisten sind vor allem an feierlicher Kleidung zu finden, die zu Hochzeiten, Gala-Abenden oder anderen festlichen Anlässen getragen wird. Hemden und Abendkleider mit verdeckter Knopfleiste sind besonders hochwertig gearbeitet.

Knöpfe elegant verdecken

Das Stück Stoff, die bei einer verdeckten Knopfleiste die Knöpfe bedeckt, besteht in der Regel aus demselben Stoff wie das Kleidungsstück, an dem sie sich befindet. Lediglich wenn die Andersartigkeit der Knopfleiste beabsichtigt ist und Akzente gesetzt werden sollen, wie etwa bei Trachtenmode, kann sich die Blende für die verdeckte Knopfleiste in der Musterung oder der Farbe vom angrenzenden Stoff unterscheiden. In der Regel hat jedoch die verdeckte Knopfleiste die Aufgabe, diskret vom Knopfverschluss abzulenken und eine einheitlich glatte Oberfläche entstehen zu lassen. Deshalb wirken Kleidungsstücke mit verdeckter Knopfleiste besonders elegant. Nach dem Zuknöpfen schlägt sich die Blende so um, dass sie glatt auf den Knöpfen liegt. Meistens kommen unter einer verdeckten Knopfleiste sehr flache Knöpfe zum Einsatz, damit sich unter der Blende keine Wölbungen abzeichnen.

Zurück zum Lexikon