U-Boot Ausschnitt

Abendkleider mit U-Boot Ausschnitt betonen den Hals und lassen ihn länger erscheinen. Das Dekolletee hingegen bleibt, je nach Weite des Ausschnitts, meist vornehm bedeckt. Die Schultern wiederum bleiben beim U-Boot-Ausschnitt oft weitgehend frei.

Super weit und nicht zu tief

Bei einem U-Boot Ausschnitt handelte es sich um einen waagrechten Halsausschnitt, dessen ovale oder elliptische Form an die eines U-Boots erinnert. Alle U-Boot Ausschnitte zeichnen sich durch eine großzügige Weite aus und unterscheiden sich dadurch von einem einfachen Rundhalsausschnitt. Der U-Boot Ausschnitt läuft meist an den Schultern spitz zusammen. Zudem ist er in der Regel etwas gerader geschnitten, als der Rundhalsausschnitt. Bei Abendkleidern kann die Weite der U-Boot Ausschnitte stark variieren. Einige U-Boot Ausschnitte sind sehr weit ausgeschnitten und fallen leicht von der Schulter. Bei sehr weiten Varianten ist auch ein Teil des Dekolletees zu sehen.

Zurück zum Lexikon