Top

Das Top ist der Oberbegriff für die verschiedensten Formen eines ärmellosen Oberteils. Es gibt verschiedene Toparten. Die wichtigsten sind das Träger-Top, das Neckholder-Top oder das Tube-Top. Träger-Tops gibt es am häufigsten. Meist besteht es aus einem Baumwollgewebe und wird unter der Oberbekleidung getragen. Trägertops gibt es aber auch in der Abendmode, hier bestehen sie aus hochwertigem Material wie Seide und werden oft aufwendig mit Perlen oder Pailletten bestickt. Das Neckholder-Top wird durch einen Träger gehalten der um den Nacken geschlungen wird. Neckholder-Tops betonen schöne Schultern und den Rücken. Das Tube-Top hingegen hat gar keine Träger, wirkt wie eine Korsage aber ist angenehmer im Tragekomfort. Tops können Teil legerer Alltagsmode sein, aber auch edle Abendkleidung perfektionieren, da es sehr viele verschiedene Variationen des Tops gibt.

Zurück zum Lexikon