Reverskragen

Reverskragen findet man meist an einem Blazer, einem Mantel oder auch an der einen oder anderen Jacke. Es handelt sich hierbei um einen Kragen, der sich aufgrund einer besonderen Naht aufsteigend oder absteigend tragen lässt. Der Kragen kann anliegen oder zum Stehkragen werden. Die Kragenart wird von der sogenannten Crochetnaht unterbrochen, wodurch die verschiedenen Tragemöglichkeiten entstehen Der Reverskragen ist zeitlos und gerät nie aus der Mode. Es gibt sogar ausgefallene Abendkleider, die mit Reverskragen versehen sind. Dies ist zwar etwas auffällig und extravagant, aber dennoch sehr trendy. Getragen wird der Reverskragen meistens von Frauen, die sich trauen, aufzufallen.

Zurück zum Lexikon