Crochetnaht

Die Crochetnaht ist eine ganz bestimmte Naht, die sich meistens an Jacketts, Mänteln oder Blazern befindet. Es handelt sich dabei um eine Naht, die bestimmt, wie der Kragen sitzt. Die Crochetnaht ist zwischen Kragen und Revers zu finden. Sie verbindet beides miteinander, was dann wiederum auch als Fasson bezeichnet wird. Ob ein Revers steigend oder fallend ist, hängt allein von der Crochetnaht ab. Diese wird im Übrigen auch als Spiegelnaht bezeichnet. Im Bereich der Abendmode bei Frauen ist diese Nahtart besonders häufig an Blazern zu finden. Diese sind nämlich immer wieder mit verschiedenen Kragenarten versehen. Aber auch Mäntel können eine sogenannte Spiegelnaht vorweisen. Vereinzelt findet sich diese Naht sogar an Blusen. Die Chrochetnaht ist in der Abendmode an Blazern, Abendmäntel, Abendjacken und edlen Blusen zu finden.

Zurück zum Lexikon