Clutch

Der Begriff Clutch, auch Clutch Bag genannt, kommt aus dem Englischen und wird abgeleitet von dem englischen Verb „to clutch“, zu Deutsch: „zugreifen/umklammern“. Schon in den 20er und 30er Jahren war die Clutch ein beliebtes modisches Accessoire und hat in den 50ern eine wahre Renaissance erlebt. Heute wird die Clutch von zahlreichen renommierten Designern in ihre Kollektionen aufgenommen.

Sei es zu einem stylishen Cocktailkleid, einem eleganten Abendkleid, einem klassischen Kostüm oder Hosenanzug – mit einer Clutch wird das festliche Outfit erst komplett, ohne von der edlen Abendgarderobe abzulenken.

Zurück zum Lexikon